Im Fokus: Strategische Entwicklungen und Herausforderungen der kommenden Jahre

Der Quality Leadership Circle (kurz QLC) bietet Entscheidungsträgern der österreichischen IT-Szene eine Plattform zum regelmäßigen Austausch.

In kleinem, exklusivem Rahmen werden strategische Entwicklungen, Fragestellungen, Herausforderungen sowie Chancen rund um Softwarequalität und –produktivität diskutiert und erörtert.

 

Sie wollen ein Teil des Netzwerks werden?

Der QLC richtet sich ausschließlich an IT-Entscheidungsträger. Sind Sie in dieser Rolle tätig und haben Interesse an einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch und dem Vernetzen mit anderen Führungskräften? Dann kontaktieren Sie uns!

Senden Sie bitte Ihre persönlichen Kontaktdaten, Position und Unternehmen an: veranstaltungen@anecon.com.

 

<Anfrage senden>

 

 

Ausblick

 

Quality Leadership Circle Vol. IV | 22.02.2017
Digital future – are you ready?

Digitalisierung. Neues Denken. Chancen. Grenzen verschwinden, Tätigkeiten ändern sich. Prozesskompetenz ist gefragt, auch Mut zum Scheitern. Welche Vision haben Sie? Welchen Platz nimmt Ihr Unternehmen in der digitalen Welt von morgen ein?

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Der damit einhergehende Wandel verändert nicht nur Technologien, sondern greift nachhaltig in das gesellschaftliche Zusammenleben und die Organisationsformen der Märkte ein. Im digitalen Zeitalter frisst nicht der Große den Kleinen, sondern der Schnelle den Langsamen. Wer sich nicht rechtzeitig intensiv mit dem Thema beschäftigt, läuft Gefahr, Kunden zu verlieren und im schlimmsten Fall vom Wettbewerb verdrängt zu werden. Der Flughafen Wien sowie IKEA beschäftigen sich intensiv mit Digitalisierung und geben IT-Entscheidern im kleinen, exklusiven Rahmen Einblicke in die Praxis.

  • Digital Talk #1
    Susanne Ebm | Leitung Informationssysteme, Flughafen Wien AG
  • Digital Talk #2
    Sebastian Knisch | Multichannel Transformation Program Manager, IKEA Möbelvertrieb GmbH

 

 

 

Bisherige QLC Veranstaltungen 

Quality Leadership Circle Vol. III | 05.10.2016
Cloud Computing – Fluch oder Segen?

Der dritte Quality Leadership Circle am 5. Oktober stand unter dem Motto „Cloud Computing – Fluch oder Segen?“. Ein Megatrend, der längst gelebte Realität ist und zweifellos zu den gegenwärtigen Motoren der Informationstechnologie für Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle zählt. IT-Führungskräfte und Quality Leader namhafter österreichischer Unternehmen trafen sich erneut in der Bel-Etage des Café Landtmann in Wien, um über Erfolge, Erwartungen, Grenzen und Risiken, aber auch über unbegründete Vorbehalte beim Einsatz von Cloud Technologien zu diskutieren.

Impulsvortrag:
„Die Cloud als Enabler der digitalen Business-Transformation der Post AG“
Horst Bratfisch | Leiter Anwendungsentwicklung der Österreichischen Post AG

> Rückblick: Das war der QLC zum Thema „Cloud Computing“

Quality Leadership Circle Vol. II | 08.06.2016
„DevOps – Black or White?

Ein Thema das auf keiner IT-Konferenz und in keinem Artikel zum Thema Software fehlen darf. Das gezeichnete Bild ist keineswegs scharf und bietet Raum für Interpretationen. Im QLC Vol. II ging es daher vorrangig um eine Standortbestimmung, den Austausch von Erfahrungswerten sowie abgeleitete Chancen und Risiken für IT-Organisationen.

> Rückblick: Das war der QLC zum Thema „DevOps“

Quality Leadership Circle Vol. I | 02.03.2016
„Smart Applications for Smart Businesses“

Smarte Anwendungen schaffen die Grundlage für neuartige Geschäftsmodelle und bereichern den Alltag der Menschen. Gleichzeitig sind zukunftsweisende Softwarelösungen kritische Erfolgsfaktoren. Im QLC Vol. I diskutierten Führungskräfte namhafter Unternehmen über die resultierenden technischen/technologischen und organisatorischen Herausforderungen.

Rückblick: Das war der QLC zum Thema „Smart