28.01. - 29.01.2019
09.04. - 10.04.2019

Dauer: 2 Tage

Datum: 28.01. - 29.01.2019

Zeit: 9 - 17 Uhr

Ort: Nagarro Wien, Alser Straße 4/Hof 1, 1090 Wien

Preis: EUR 990,- (exkl. USt)

Frühbucherbonus: EUR 940,- (exkl. USt) bis 17.12.2018

Anmeldeschluss: 14.01.2019


 
 

Dauer: 2 Tage

Datum: 09.04. - 10.04.2019

Zeit: 9 - 17 Uhr

Ort: ETC, Modecenterstraße 22/Office 4, 1030 Wien

Preis: EUR 990,- (exkl. USt)

Frühbucherbonus: EUR 940,- (exkl. USt) bis 26.02.2019

Anmeldeschluss: 26.03.2019


 
 

TDD from Zero to Hero

Test Driven Development from Zero to Hero

Dieses Training gibt Einblick in die wichtigsten agilen Praktiken der Software-Entwicklung. Zentraler Fokus ist die testgetriebene Entwicklung, die eine Erstellung von Software mit hoher Qualität effektiv unterstützt.

 

Nutzen

Sie lernen, TDD als professionelle Praktik als Entwickler einzusetzen und warum die damit erstellte Software zuverlässiger und leichter zu warten ist.

Die Vorteile von mit TDD erstellter Software:

  • Genau zu wissen, welche Aufgaben und Features die erstellte Software erfüllt
  • Fokussierung auf die wesentlichen Features (kein unnötiger Code)
  • Verbesserte Wartbarkeit durch erhöhte Lesbarkeit und verringerter Code Komplexität
  • Zukünftige Code Änderungen können leichter und sicher durchgeführt werden
  • Weniger Redundanzen durch Refactoring
  • Hohe Test-Coverage
  • Mehr Zeit zum Implementieren, weil die Aufwände für die Fehlersuche geringer sind

 

Inhalte

Unter Anleitung und Begleitung des Trainers lösen die Teilnehmer von Anfang an Übungen in der eigenen gewohnten Programmierumgebung.

Grundlagen:

  • Testautomatisierung und ihre Arten
  • Clean Code
  • Design Prinzipien u. a. SOLID

Agile Praktiken:

  • Pair Programming
  • Refactoring
  • Unit Testing
  • Test Driven Development

TDD Themen:

  • Test-First
  • Inside-out TDD
  • Test Doubles, die verschiedenen Typen und ihre Anwendung
  • Outside-in TDD

Die Mitnahme eines eigenen Laptops ist empfehlenswert.

 

Zielgruppe

Software-Entwickler, Software-Architekten, Software-Tester, Test Automa­tisierer

 

Voraussetzungen

  • Programmierkenntnisse: Java oder C# Sicherheit in gewohnter Entwicklungsumgebung
  • Basiswissen über objektorientierte Programmie­rung und Design (Vererbung und Polymorphismus)
  • Wissen über generelle Konzepte der Software-Entwicklung (z.B. Versionsmanagement)
  • Vorkenntnisse über Test Frameworks, TDD und automatisiertes Testen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung

 

Zertifizierung

KEINE

 

Preise

Die Preise beinhalten:

  • Trainingsunterlagen – teils in Printform, teils auf USB-Stick (PDF)
  • Schreibunterlagen
  • 2 Kaffeepausen inkl. Snacks und 1 Mittagessen pro Seminartag

 

Achtung – bei den folgenden Terminen wird nur EINE Programmiersprache geschult:

28.01. – 29.01.: C#
09.04. – 10.04.: Java

Trainer

Roland Germ
Software-Architekt