18.12. - 20.12.2018
28.01. - 30.01.2019

Dauer: 3 Tage

Datum: 18.12. - 20.12.2018

Zeit: 9 - 17 Uhr

Ort: Alser Straße 4/Hof 1, 1090 Wien

Preis: EUR 1.800,- (exkl. USt)

Frühbucherbonus: EUR 1.600,- (exkl. USt) bis 06.11.2018

Prüfungsgebühren: EUR 300,- (exkl. USt)

Prüfungstermin: 20.12.2018

Anmeldeschluss: 04.12.2018


 
 

Dauer: 3 Tage

Datum: 28.01. - 30.01.2019

Zeit: 9 - 17 Uhr

Ort: Wien

Preis: EUR 1.800,- (exkl. USt)

Frühbucherbonus: EUR 1.600,- (exkl. USt) bis 17.12.2018

Prüfungsgebühren: EUR 300,- (exkl. USt)

Prüfungstermin: 30.01.2019

Anmeldeschluss: 14.01.2019


 
 

iSQI® Certified Agile TDD

iSQI® Certified Agile Test Driven Development (ATDD)

Dieses Training gibt Einblick in die wichtigsten agilen Praktiken der Software-Entwicklung. Zentraler Fokus ist die testgetriebene Entwicklung, die eine Erstellung von Software mit hoher Qualität effektiv unterstützt.

 

Nutzen

Sie lernen TDD als professionelle Praktik auch im nicht agilen Umfeld einzusetzen und wie die damit erstellte Software zuverlässiger und leichter zu warten ist.

Die Vorteile von mit TDD erstellter Software:

  • Wissen, was eine TDD erstellte Software leistet
  • Verbesserte Wartbarkeit durch geringere Komplexität und kleinere „testbare“ Komponenten
  • Der gesamte Code ist getestet
  • Zukünftige Code Änderungen können leichter und sicher durchgeführt werden
  • Weniger Redundanzen durch Refactoring
  • Fokussierung auf die wesentlichen Features (kein unnötiger Code)
  • Verkürzte Fehlersuche führt zu einer Steigerung der Effektivität

 

Inhalte

Unter Anleitung und Begleitung des Trainers lösen die Teilnehmer von Anfang an Übungen in der eigenen gewohnten Programmierumgebung.

Grundlagen:

  • Testautomatisierung und ihre Arten
  • Clean Code und die SOLID Design Prinzipien

Agile Praktiken:

  • Pair Programming
  • Refactoring
  • Test Driven Development

Spezielle TDD Themen:

  • Test Doubles, die verschiedenen Typen und ihre Anwendung
  • Outside-in TDD

Die Mitnahme eines eigenen Laptops ist empfehlenswert.

 

Zielgruppe

Software-Entwickler, Software-Architekten, Software-Tester, Test Automa­tisierer

 

Voraussetzungen

  • Programmierkenntnisse: Java oder C# Sicherheit in gewohnter Entwicklungsumgebung
  • Basiswissen über objektorientierte Programmie­rung und Design (Vererbung und Polymorphismus)
  • Wissen über generelle Konzepte der Software-Entwicklung (z.B. Versionsmanagement)
  • Vorkenntnisse über Test Frameworks, TDD und automatisiertes Testen sind von Vorteil, aber nicht Bedingung

 

Zertifizierung

Ja – Die Prüfung findet am letzten Schulungstag ab 12:30 Uhr statt und dauert 4,5 Stunden.

 

Preise

Die Preise beinhalten im Rahmen des 3-tägigen Trainings:

  • Trainingsunterlagen
  • Schreibunterlagen
  • 2 Kaffeepausen inkl. Snacks und 1 Mittagessen pro Seminartag

 

Achtung – bei den folgenden Terminen wird nur EINE Programmiersprache geschult:

18.12. – 20.12.: Java
28.01. – 30.01.: C#

Trainer

Roland Germ
Software-Architekt