07.05. - 08.05.2019

Dauer: 2 Tage

Datum: 07.05. - 08.05.2019

Zeit: 9 - 17 Uhr

Ort: Wien

Preis: EUR 990,- (exkl. USt)

Frühbucherbonus: EUR 940,- (exkl. USt) bis 26.03.2019

Prüfungsgebühren: EUR 200,- (exkl. USt)

Prüfungstermin: 08.05.2019

Anmeldeschluss: 23.04.2019


 
 

IBUQ – Usability and User Experience Engineering – FL

IBUQ – Certified Professional for Usability and User Experience Engineering – Foundation Level

Usability ist zu wichtig, um es den Technikern zu überlassen. Usability wird erst dann zu einem Thema, wenn sie nicht vorhanden ist – dann aber wird es meist teuer. Zusammen mit der steigenden Komplexität der IT-Lösungen gewinnt die Usability der Systeme an Bedeutung. Der Produktnutzen bestimmt letztendlich darüber, ob eine IT-Lösung allgemein auf Akzeptanz stößt.

 

Nutzen

Das Training zeigt, wie man sich dem Thema Usability nähert, auch wenn das Budget nicht viel Spielraum lässt. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen die Nutzer und der Kontext, in dem sie die Systeme nutzen. In Theorie und Praxis werden die gängigsten Verfahren der Usability Evaluierung vermittelt. Zur Vermeidung von Akzeptanz-Problemen werden die wichtigsten Usability-Heuristiken vorgestellt.

 

Inhalte und Ziele

Sie lernen, wie man als Produktmanager, Anforderungsmanager oder Tester den zukünftigen Nutzer des Systems zu Wort kommen lässt. Sie werden vor allem durch die praktischen Übungen in der Lage sein, das Gelernte in Ihren Projektalltag zu übertragen und dort produktiv einzusetzen.

  • Einführung in das Thema Usability
  • Grundlegende Begriffe und Konzepte
  • Einordnung von Software Usability im Rahmen allgemeiner Softwarequalitätskriterien
  • Usability Engineering und Usability Lifecycle
  • Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen
  • Usability und Requirements Engineering
  • User Centered Design
  • Designempfehlungen mit Design Patterns
  • Prototypen
  • Usability Prinzipien und Richtlinien
  • Usability Evaluation
  • Andere Evaluierungsmethoden
  • Benutzerdokumentation und Online-Hilfen
  • Prozessmanagement und Verwendung von Methoden

 

Zielgruppen

Dieses Training richtet sich primär an Fach- und Führungskräfte in der Entwicklung und in der IT, Produktmanager, Requirements-Ingenieure, Software-Tester, Testmanager, Entwicklungsleiter, Marketing- und Vertriebsbeauftragte und Berater aus Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen.

 

Voraussetzungen

keine formalen Voraussetzungen, Projekterfahrung von Vorteil

 

Zertifizierung

Certified Professional for Usability and User Experience Engineering – Foundation Level gemäß IBUQ 
Dauer der Prüfung: 1 Stunde (im Anschluss an die Schulung)

 

Preise

Die Preise beinhalten im Rahmen des 2-tägigen Trainings:

  • Trainingsunterlagen
  • Schreibunterlagen
  • 2 Kaffeepausen inkl. Snacks und 1 Mittagessen pro Seminartag

 

 

Hinweise

  • Erfragen Sie unseren Rabatt bei mehreren Teilnehmern Ihres Unternehmens beim öffentlichen Training!
  • Inhouse-Training: Wollen Sie dieses Training direkt an konkreten Beispielen und Herausforderungen Ihres Unternehmens ausrichten? Dann schlagen wir dieses Seminar als individuelles Inhouse-Training vor. Auf diese Weise können Sie Schwerpunkte, Geschwindigkeit und Termine selbst festlegen. Wir überlegen uns gemeinsam, welche Inhalte in ihrer Situation den besten Nutzen stiften.

 

jetzt anfragen

 

Trainer

Thomas Braun
Senior Berater
Katja Piroué
Senior Beraterin Software-Test