ANECON Software Design und Beratung GmbH wurde 1998 in Wien gegründet und ist auch heute noch eigentümergeführt. 2010 entstand eine Tochtergesellschaft in Dresden. Beide Standorte ermöglichen großflächigen Kundenkontakt und bestmögliche Betreuung.

Unsere damalige Vision war die Sicherstellung des Erfolgs in Software-Projekten und das Beitragen zum echten Kundennutzen. Das ist uns vielfach gelungen und diese Vision gilt heute noch.

 

 

2010 gründeten wir eine Tochtergesellschaft mit Sitz in Dresden. In Deutschland liegt seit Beginn unser Fokus auf Qualitätssicherung und Software Testing.

Wir verstehen unser Team als den Schlüssel zum Erfolg, denn zufriedene Mitarbeiter führen zu zufriedenen Kunden. Heute haben wir über 130 Mitarbeiter in Österreich und Deutschland. Mehrmals wurden wir bereits als ein Great Place to Work ausgezeichnet, 2014 sogar als Top 50 in ganz Europa.

Entscheidend für unseren Erfolg ist der Wille, anderen einen Schritt voraus zu sein. Darüber hinaus schätzen Unternehmen an ANECON, dass wir ein verlässlicher Partner sind, wenn es um die Unterstützung kritischer IT-Projekte geht.

Unsere methodische Beratung sowie Umsetzungsstärke unterscheiden uns von anderen Software-Dienstleistern. Viele Kunden haben uns in den letzten Jahrzehnten ihre unternehmenskritischen Projekte anvertraut. Mit diesem Vertrauen gehen wir sehr respektvoll und sorgsam um. Für unsere Kunden bedeutet das Sicherheit.

Tochterunternehmen:
ANECON Software Design und Beratung GmbH in Deutschland

Im Jahr 2010 eröffnete ANECON einen weiteren Firmensitz in Dresden. Der Fokus der aktuell 15 Mitarbeiter – verteilt auf mehrere Projektstandorte in Dresden, Raum Stuttgart, Essen, München und Hamburg – liegt im Software-Test. Spezieller Fokus wird auf die Bereiche Testcenter Organisation und Test Automation gesetzt.

Das klare Ziel ist, langfristig und nachhaltig in Deutschland zu wachsen und so die Marktposition mit Kompetenz, Qualität und Produktivität auszubauen.

 

Das Potential für und der Bedarf an qualitativ hochwertigen und am Kundennutzen orientierten Softwareprojekten, ist groß. Unsere Projekte bei namhaften Unternehmen zeigen eine klare Tendenz. Wollen Kunden vor dem Hintergrund immer kürzer werdender Marktzyklen langfristig erfolgreich bleiben, müssen sie von Beginn des Softwareprojekts an, besonderes Augenmerk auf Qualität und Produktivität legen.


Hans Schmit

CEO ANECON