Karriere

Teil des Onboardingprozesses: Der Welcome Day

Die ersten Wochen und Monate im neuen Job sind meist für neue Mitarbeiter die prägendsten im Laufe ihrer beruflichen Karriere. Umso wichtiger, dass sie sich gut im Unternehmen vernetzen und viele Informationen über das Unternehmen erhalten.  Dies versuchen wir mit unserem Welcome Day zu unterstützen, der zwei Mal im Jahr stattfindet. Mit diesem Teil unseres Onboardingprozesses wollen wir das gute „Ankommen“ neuer Mitarbeiter unterstützen.

Welcome on Board_Sujet

 

Acht neue ANECONdas an Bord

Der erste Welcome Day 2017 hat Anfang März stattgefunden in unseren Räumlichkeiten des ANECON Headquarters im Alten AKH. Wir konnten acht neue Mitarbeiter bei dieser Veranstaltung begrüßen. Sie erhielten in diesen vier Stunden einen Einblick in unterschiedliche Bereiche des Unternehmens: Unser Geschäftsführer Hannes Färberböck gab  einen Gesamtüberblick über das Unternehmen und die Führungskräfte aus den unterschiedlichen fachlichen Abteilungen stellten ihre Bereiche vor.

Aber nicht nur die Schwerpunkte unserer fünf Solutions wurden vorgestellt, sondern auch Sales und die funktionalen Bereiche wie Finance, HR, IT und Marketing gaben einen Einblick in ihre Aufgabenbereiche und stellten relevante Prozesse vor.

Mein Part strich insbesondere die Benefits und Sozialleistungen, sämtliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen als auch Mitarbeiterveranstaltungen und die Angebote aus dem Gesundheitsmanagement hervor. Dadurch sollen Mitarbeiter auch darauf aufmerksam gemacht werden, was wir ihnen als Arbeitgeber bieten, damit sie sich bei uns wohlfühlen, und welche Möglichkeiten es gibt, sich im Unternehmen weiterzubilden.

Um den Nachmittag schön abzurunden, gab es am Ende des Welcome Days eine kleine Aufgabe in zwei Teams zu lösen – die Mitarbeiter des Gewinnerteams erhielten als Belohnung für ihre tolle Leistung auch ein Geschenk. Also hat sich das Aufpassen während der Vorträge gelohnt! 😉

Welcome Day_2017_4_kl    Welcome Day_2017_3_kl

Nach dem offiziellen Teil gab es noch die Gelegenheit das eine oder andere Thema bei Brötchen und Getränken zu vertiefen.

Besonders geschätzt wurde von den Mitarbeitern die durchgängige Anwesenheit des Geschäftsführers und der Führungskräfte während der ganzen Veranstaltung. Die Zeit, die wir uns dafür nehmen, zeigt wie wichtig es uns ist, neue Mitarbeiter willkommen zu heißen und zu informieren. Auch das umfassende Unternehmensbild, das die Mitarbeiter durch die unterschiedlichen Beiträge erhalten haben, wurde sehr hervorgehoben.

Wir sind begeistert vom positiven Feedback zum ersten Welcome Day 2017. Es überzeugt uns erneut, dass diese Veranstaltung richtig und wichtig im Onboardingprozess ist und uns allen eine gute Plattform bietet, sich kennenzulernen, auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns schon, viele weitere neue Mitarbeiter bei unserem nächsten Welcome Day im Herbst begrüßen zu können!

 

 

Passende Artikel

Kommentare gesperrt.