Veranstaltungen

Weihnachtsfeier im Dresdner Fußballstadion

Zum Ende des Jahres haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ANECON Deutschland in Dresden zum Jahresausklang getroffen. Es war ein toller und auch spannender Abend, denn wir wussten vorab nicht genau, was auf uns zukommt – die Überraschung und Freude war groß!

Weihnachtsfeier2015_1©ANECON

Zunächst stand in unseren Büroräumen ein Rückblick auf das Jahr 2014 sowie ein kurzer Blick voraus ins Jahr 2015 auf dem Programm. Eingeladen waren dazu auch die neuen Kollegen, die mit Jahresbeginn starteten – eine nette Gelegenheit zum ersten Kennenlernen. Anschließend ging es – ganz im Zeichen des Gewinn des vierten Sterns der deutschen Nationalmannschaft – zur Weihnachtsfeier ins Stadion Dresden.

Nichtsahnend, auf was wir uns dort einlassen, wurden wir durch den VIP-Eingang des Stadions in eine VIP-Lounge gebracht, wo wir mit einem Glühwein und einem wunderschönen Blick auf den Rasen begrüßt wurden. Anschließend wurde die Katze aus dem Sack gelassen: Das Programm für den Abend war Lounge Cooking.

 

Lounge Cooking

Weihnachtsfeier2015_5©ANECONDas Konzept dieser Veranstaltung ist, dass wir beim Kochen des Essens selbst fleißig mithelfen. Schon beim Lesen des Menüs lief uns das Wasser im Mund zusammen, aber ob wir selbst die Zubereitung schaffen??

Aber kein Problem mit einem professionellen Küchenchef an der Seite! Es fanden sich schnell viele fähige Helfer und Helferinnen, wobei manche Kollegen sich eher auf das anschließende Testen der Speisen spezialisiert haben – ich muss gestehen, ich gehörte auch zu dieser zweit genannten Fraktion ;-).

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Koch und seine “Sous Chefs“ einen so guten Job gemacht haben, dass alle Speisen wirklich fantastisch geschmeckt haben und restlos aufgegessen wurden.

Weihnachtsfeier2015_2©ANECON

Das Stadion

Vor dem Dessert gab es  noch eine Stadionführung mit vielen interessanten und lustigen Anekdoten über das Stadion und Dynamo Dresden. Wussten Sie zum Beispiel, dass der erste Fußballclub Deutschlands in Dresden gegründet wurde?

Ein Highlight der Stadionführung war der Besuch des Raums in dem die Pressekonferenzen gehalten wurden, sowie der Besuch der Spielerkabinen. Den Traum einen Profifußballplatz zu betreten, konnte ich mir an diesem Abend aber leider nicht erfüllen, da es für Besucher streng verboten war.

Weihnachtsfeier2015_3©ANECON

Weihnachtsfeier2015_4©ANECON

Peter Haberl (li.) und Hans Schmit (re.)

Während des Nachtischs haben unsere Geschäftsführer Peter Haberl und Johannes Adler in einer unterhaltsamen Rede noch einmal auf das Jahr 2014 zurückgeblickt und uns auf das Jahr 2015 eingeschworen. Auch Hans Schmit, CEO unseres Mutterunternehmens mit Sitz in Wien, war zu Besuch und teilte mit uns Einblicke in das vergangene und kommende Jahr unserer Kollegen aus Österreich.

Nach dem tollen Essen ließen  wir den Abend gemeinsam mit dem einen oder anderen Getränk ausklingen. Es war wirklich ein sehr nettes Beisammensein mal abseits vom daily-business.

 

EUR 780,- für „Ärzte ohne Grenzen“

Eine tolle Nachricht noch zum Schluss: Wie auch die letzten Jahre haben wir zu Weihnachten in unserem Büro in Dresden eine Spendenbox aufgestellt. Unsere Geschäftsführung hat zudem zugesagt, den von den Mitarbeitern gespendeten Beitrag zu verdoppeln. So sind bei unserer Weihnachtsspendenaktion 780 € für die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zusammengekommen. „Ärzte ohne Grenzen“ trägt dazu bei, medizinische Hilfe für Menschen in Not zu leisten und ihr Leid zu lindern, wenn durch Naturkatastrophen oder durch Menschen verursachte Krisen die lokalen Gesundheitsstrukturen nicht mehr greifen. Insbesondere hoffen wir durch unserem Beitrag bei der Bekämpfung der Ebola Epidemie helfen zu können.

 

Passende Artikel

Kommentare gesperrt.