IT-Trainings / Karriere

Das ANECON Trainer-Team: Martin Klonk im Visier

Ein persönlicher Word-Rap mit Software-Test-Spezialist Martin Klonk – über Ernest Hemingway und sein bestes unnützes Talent, über sein Lieblingsbuch und seinen wertvollsten Besitz, und er verrät uns auch, wovon er einfach nicht genug kriegen kann!

Martin Klonk_(c)B.V.Ederer_Photosandmore

 

Martin, wenn du für einen Tag mit jemanden tauschen könntest – tot oder lebendig, real oder erfunden, berühmt oder auch nicht, wer wäre es?

Ernest Hemingway – ist eine schöne Mischung aus Abenteurer, Lebensphilosoph und Schriftsteller. Das Ganze dann noch mit Stil.

 

Hast du ein Lieblingsbuch?

„Der Idiot“ von Dostojewski. Schöner und spannender kann man nicht in Szene setzen, wie die menschliche Eitelkeit einem am Glück vorbei führt.

 

Wovon bekommst du nie genug?

Gutes Essen mit frischem Obst und Gemüse – habe da vor allem in Tel Aviv solche Traumerlebnisse gehabt. Irre, wie gut man dort Essen kann!

 

Dein bestes unnützes Talent? 😉

Verbal mit der Tür ins Haus fallen. Ist zwar meist sehr peinlich – aber manchmal hilft‘s am Ende doch noch.

 

Was ist dein wertvollster Besitz?

Meine 25 Jahre alten Ortlieb-Satteltaschen fürs Fahrrad. Das war Ortliebs erste Taschengeneration aus LKW-Plane. Die haben mich auf insgesamt 8.000 Fahrradtourkilometer in Europa und an der amerikanischen Westküste tapfer begleitet. Auch wenn zurzeit der Einkauf zum Billa klar unter ihrem Niveau ist ;-).

Anno dazumal: 1989 in einem Dorf unweit von Szeget/Ungarn mit der nagelneuen Satteltasche

Anno dazumal: 1989 in einem Dorf unweit von Szeget/Ungarn mit der nagelneuen Satteltasche

2015 - 26 Jahre später und die Satteltasche hält noch immer!

2015 – 26 Jahre später und die Satteltasche hält noch immer!

 

Über DI Martin Klonk:

Martin Klonk ist seit 2011 als Experte im Bereich Software-Test und Qualitätssicherung bei ANECON. Im Anschluss an seine Ausbildung zum Diplom Ingenieur für Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin war Martin bei dem deutschen Beratungsunternehmen SQS zunächst in Köln und anschließend in Wien tätig. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit lag hierbei in der Telekomunikation, bei Banken und Versicherungen und es gibt inzwischen kaum einen Bereich im Software-Test, in dem der Senior Berater nicht schon erfolgreich tätig war. Martin Klonk ist Mitglied des Austrian Testing Boards und hat auch an den Lehrplänen des ISTQB mitgearbeitet.

Zertifizierungen: IBM Certified Specialist – Rational Quality Manager (2013), Certified Trainer for CAT-Training (Certified Agile Tester®, iSQI – 2012), Certified Scrum Master (Scrum Alliance) (2010), ISTQB Certified Tester, Full Advanced Level (2008), PMP Project Management Professional (PMI) (2007), iNTACS Certified Provisional Assessor (ISO 15504) (2003)

 

Passende Artikel

Kommentare gesperrt.