Projektmanagement

Benefits Realization Management – Lohnen sich Ihre Projekte?

Benefits Realization Management – Lohnen sich Ihre Projekte?

Sie sind Projektmanager (PM), Ihr Projekt wurde abgenommen und Sie haben dieses in vordefinierter Qualität, zeitgerecht und im Budgetrahmen abgeliefert? Dann sind Sie also fertig? Falsch! Eine reine umfangs-, zeit- und kostenorientierte Betrachtung von Projekten kann dazu führen, dass der Nutzen (engl. „Benefit“) eines Projektes, trotz erreichter Leistungsziele, nicht realisiert […]

Service Virtualisierung: „Ich sehe was, was du nicht siehst …“

Service Virtualisierung: „Ich sehe was, was du nicht siehst …“

Wenn komplexe Software-Projekte zeitverzögert auf den Markt kommen, liegt es häufig nicht an der Leistung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen oder an der Organisationsstruktur, sondern an Hürden, die den Softwareentwicklungsprozess behindern. Im Blog Keine Macht der Abhängigkeit haben wir Service Virtualisierung bereits als „Enabler“ agiler Teams kennengelernt. Das entstehende Softwareprodukt kann bereits […]

ADLM 3/4: Projektmanagement mit der IBM Rational Suite

ADLM 3/4: Projektmanagement mit der IBM Rational Suite

Die webbasierte, multiuserfähige IBM Rational Suite verspricht ein harmonisches Zusammenspiel seiner Anforderungs-, Umsetzung-, und Test-Module zu einem ganzheitlichen „Alleskönner“ im Bereich der Application Development Lifecycle Management (ADLM) – Werkzeuge. Höchste Zeit die Werbevideos weg zu klicken und sich das Ganze in der Praxis anzusehen. In diesem Blog beschreibe ich meine […]

Deadline – eine todsichere Angelegenheit

Deadline – eine todsichere Angelegenheit

Bei manchen Begriffen ist es offensichtlich, warum sie unverändert in die eigene Sprache übernommen werden. Wer möchte schon in einer Besprechung sagen, dass die Todeslinie für Übermittlung der Liste soundso spätestens heute Abend erreicht ist? Den Mittwoch als Galgenfrist für Feature 23 zu bezeichnen, klingt auch nicht wirklich gut. Da […]

ADLM 1/4: Welches ist das richtige Werkzeug für Application Development Lifecycle Management?

ADLM 1/4: Welches ist das richtige Werkzeug für Application Development Lifecycle Management?

Der Umfang an Anforderungen, die bei der Umsetzung von Softwaresystemen realisiert werden sollen, steigt mit wachsenden technologischen Standards kontinuierlich. Die Verwaltung dieses Bedarfs beeinflusst den Projekterfolg maßgeblich und sollte daher über den ganzen Softwareentwicklungszyklus – von der Planung und Implementierung bis zum Softwaretest, Launch und Betrieb – aktuell gehalten und […]

Scrumban – Mischmasch oder Fortschritt?

Scrumban – Mischmasch oder Fortschritt?

Neben den agilen Vorgehensmodellen Scrum und Kanban trifft man in der Praxis vermehrt Mischformen an, die beides miteinander verbinden. Aus Scrum oder Kanban wird Scrumban. Welche Vorteile oder Nachteile ergeben sich durch einen Mix? Wann ist so ein Vorgehen zu empfehlen und wann lässt man besser die Finger davon? Zu […]

9e134f1a-4f09-4e5c-b4c3-78c1a24f134d

Service Virtualisierung: Keine Macht der Abhängigkeit!

Wenn komplexe Software-Projekte zeitverzögert auf den Markt kommen, liegt es häufig nicht an der Leistung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen oder an der Organisationsstruktur, sondern an Hürden, die den Softwareentwicklungsprozess behindern. Eine auf dem österreichischen Markt noch wenig verbreitete neue Technik zur Simulation von Systemschnittstellen erfreut sich international bereits seit einigen […]

Scrum – die Starrheit der Agilität

Scrum – die Starrheit der Agilität

Scrum: agil, flexibel und doch starr? Die Antwort lautet: Ja, aber… Ich möchte Ihnen mit diesem Blogeintrag diese Starrheit der Agilität veranschaulichen. Dabei setze ich den Fokus auf die Methodik, Rollen und Modalitäten in der Praxis und möchte Ihnen Impulse mitgeben, wenn Sie das nächste Mal vor der Frage stehen: […]

Spezies Projektleiter

Spezies Projektleiter

Superhelden oder Sündenböcke? Oft lässt sich in der Praxis hier keine klare Grenze ziehen. Projektleiter sind gefordert in verschiedenen Situationen professionell zu reagieren und zu agieren. Zahlreiche Eigenschaften sind gefragt – vom Grundvertrauen über strukturiertes Denken bis hin zu Nervenstärke und sozialen Kompetenzen. Ich habe meine Thesen dazu aufgestellt. In […]

Crossfunktionale Teams in der Praxis

Crossfunktionale Teams in der Praxis

Komplexe IT-Vorhaben erfolgreich ins Ziel zu bringen, erfordert eine gute Zusammenarbeit aller involvierten Personen und Rollen. Gerne vergleiche ich es mit einem Fußballspiel: Jeder Teamplayer hat seine persönlichen Talente und seine Rolle im Team, jeder unterstützt kritische Situationen und übernimmt Verantwortung auf dem Spielfeld. Und gerade dieses Zusammenspiel macht eine […]