News / Software-Test

Die ultimativen Songtitel aller Zeiten für Software-Tester

Während von den verschiedensten Medien die Sommerhits gekürt werden, ist es an der Zeit, auch einmal eine Liste der besten Songtitel aller Zeiten für die Software-Tester zu erstellen (dabei legen wir unser Hauptaugenmerk explizit auf den Titel des Songs, nicht auf den Inhalt des Liedes).

Music - Vinyl records,colorful collection, editable background.

Und da gibt es Auswahl genug: So kann zu Beginn eines Testzykluses der Tester fröhlich „I Still Haven´t Found What I´m Looking For“ (U2) vor sich hinsummen um anschliessend bei einem gefundenen Fehler „I Got You (I Feel Good)“ von James Brown anzustimmen während der Fehler „You Really Got Me“ von den Kinks zurückträllert.

Da Tester aber nach dem ersten gefundenen Fehler nicht aufgeben, wird von Queen „I Want It All“ oder von The Smiths „Please Please Please Let Me Get What I Want“ (auch passend beim Review von Dokumenten) zur weiteren Hymne.

Ein vollständiger Test ist aber – wie  wir wissen – nicht möglich, daher könnte sich der musikbegeisterte Tester mit „You Can´t Always Get What You Want“ von den Rolling Stones trösten.

Um Störungen während der Testdurchführungen vorzubeugen, sollte der Tester bereits von Queen „Don´t Stop Me Now“ parat haben, und Testfortschritts-Meetings können mit „We´ll Meet Again“ von Vera Lyn beendet werden.

Für so manche Projekte gilt der Titel von Bruce Springsteen „Working on a dream“ und abschliessend stellt sich oft die Frage: „Is This The World We Created“ (Queen) oder um es mit Buffalo Springfield zu sagen: „For What It’s Worth“.

Auf jeden Falll ist es besser, am Projektende Elvis Presley´s „That´s all Right“ oder Hansi Dujmic´s „Ausgeliefert“ schmettern zu können als in eine „Personality Crises“ der New York Dolls zu schlittern.

 

Und hier nun die Top-20-Hits für Software-Tester:

  • I Still Haven´t Found What I´m Looking For (U2, 1987)
  • I Got You (I Feel Good) (James Brown, 1965)
  • You Really Got Me (The Kinks, 1964)
  • I Want It All (Queen, 1989)
  • Please Please Please Let Me Get What I Want (The Smiths, 1984)
  • You Can´t Always Get What You Want (Rollig Stones, 1969)
  • Don´t Stop Me Now (Queen, 1978)
  • We´ll Meet Again (Vera Lynn, 1939)
  • Working on a dream (Bruce Springsteen, 2009)
  • Is This The World We Created (Queen, 1984)
  • For What It’s Worth (Buffalo Springfield, 1967)
  • That´s all Right (Elvis Presley, 1954)
  • Ausgeliefert (Hansi Dujmic, 1986)
  • Personality Crises (New York Dolls, 1973)
  • Der Kaffee ist fertig (Peter Cornelius, 1980)
  • Under Pressure (Queen/David Bowie, 1981)
  • One Way Or Another (Blondie, 1978)
  • Don´t Let Me Be Misunderstood (The Animals, 1964)
  • Why (Annie Lennox, 1992)
  • We Are The Champions (Queen, 1977)

 

Welcher dieser Titel ist Ihr ultimativer Songtitel aller Zeiten für Software-Tester? Voten Sie mit und küren wir die absolute Nummer 1! 🙂

zum Voting

Haben Sie Ideen?
Bestimmt gibt es noch viele Songtitel mehr, die für uns Software-Tester passen. Machen Sie in den Kommentaren Ihre Vorschläge, wir freuen uns drauf!

 

Passende Artikel

2 Kommentare

  1. Roland Germ Roland Germ sagt:

    Hallo Clemens,

    danke für deinen lustigen Artikel. Mir fehlt aber mein absoluter Lieblingssong der Software Entwicklung: Don’t Worry Be Happy (Bobby Mc Ferrin 1998)

    ciao, roland

    • Clemens Mucker Clemens Mucker sagt:

      Hallo Roland,

      wird natürlich aufgenommen – Daher: Don´t worry 😉

      lg, Clemens