News

Unternehmenspreis Crescendo 2014

Gestern Abend wurde erstmals der Crescendo – ein Preis der Wirtschaftskammer Wien in Kooperation mit ORF Wien – vergeben.  In drei Kategorien wurden Wiener Unternehmen für Unternehmergeist und Selbständigkeit ausgezeichnet. ANECON gewann in der Kategorie Ausdauer den 1. Platz!

crescendo_ANECON_Gruppe

Die Preisverleihung

Gestern Abend durften wir bei einer weiteren Preisverleihung ordentlich zittern. Die Wirtschaftskammer Wien hat in Kooperation mit ORF Wien erstmals den Crescendo verliehen – einen Preis für Unternehmergeist und Selbständigkeit. Alle Wiener Unternehmen waren aufgefordert sich dafür in den 3 Kategorien Aufbruch, Aufstieg und Ausdauer zu bewerben, was 140 auch getan haben.

Gemeinsam mit unseren drei Geschäftsführern und ihren Partnerinnen sowie einigen Kollegen durfte ich an dem Event teilnehmen. Obwohl dies bereits die dritte Preisverleihung dieses Jahr für mich war (nach Great Place To Work Österreich und Great Place To Work Europe) ist die Spannung bei  jedem wieder ungebrochen und ich fiebere jedes Mal aufs Neue mit. Auch diesmal wussten wir zu Beginn des Abends nur, dass wir eines der ausgezeichneten Unternehmen sein werden – die genaue Platzierung jedoch war geheim.

Der Event war seitens Wirtschaftskammer höchst professionell und mit viel Liebe zum Detail aufgezogen und vorbereitet worden. Unter anderem wurde unser Geschäftsführer bereits vorab für ein Video gefilmt und eine fünfköpfige Jury hat alle Einsendungen bewertet und die Sieger ausgewählt. Das Nominierungsvideo möchte ich euch hier nicht vorenthalten:

Die Spannung steigt …

Gegen 19:15 stieg die Spannung in der Ovalhalle des Museumquartiers ins Unermessliche, als die ersten Sieger in den Kategorien Aufbruch und Aufstieg gekürt wurden. Wir sind in der Kategorie Ausdauer (Unternehmen über 15 Jahre) angetreten und mussten daher mit der Verkündung des Siegers bis zuletzt warten. Als es dann aber soweit war, hatten wir ANECONdas trotz der harten Konkurrenz viel Grund zum Jubeln: wir haben uns gegen ca. 40 andere Wiener Unternehmen durchgesetzt und den 1. Platz erreicht! Die Freude, besonders unter unseren Eigentümern, war sehr groß – ist es doch ihr Verdienst, dass ANECON über die letzten 17 Jahre von einem kleinen Unternehmen mit 5 Mitarbeitern zu einem großen Betrieb mit ca. 110 Mitarbeitern angewachsen ist dessen Leidenschaft noch immer die Software, der Kundennutzen und vor allen Dingen das Miteinander ist.

Schön war’s …

Nach dem offiziellen Teil der Verleihung konnten wir den Abend bei gutem Essen und netten Gesprächen gemeinsam ausklingen lassen. Natürlich standen dabei die Anfangstage von ANECON genauso im Mittelpunkt, wie die Entwicklung der letzten Jahre und die Erfolge der letzten Zeit. Das gemeinsame Lachen über die ein oder andere lustige Anekdote ist dabei nicht zu kurz gekommen. Alles in allem hat jedoch der Stolz überwogen für dieses Unternehmen arbeiten zu dürfen und es auf seinem erfolgreichen Weg begleiten zu dürfen.

 

Passende Artikel

Kommentare gesperrt.