Martin Dragosits

Martin Dragosits

Martin Dragosits verfügt über langjährige Erfahrung in der Umsetzung komplexer Vorhaben im IT-Bereich. Seine Schwerpunkte sind Projektmanagement, Agiles Vorgehen, Business Analyse / Requirements Engineering, Verbesserung von Prozessen und Methoden, Steuerung von Teams und Projekten. Seine Kenntnisse aus der Praxis ergänzt er durch Zertifizierungen in Projektmanagement (PMI), agilen Methoden (CSM/CSPO), Prozessmanagement (SPcM), Requirements Engineering (IREB), Test (ISTQB) und ITIL.

Alle Artikel von Martin Dragosits

Deadline – eine todsichere Angelegenheit

Deadline – eine todsichere Angelegenheit

Bei manchen Begriffen ist es offensichtlich, warum sie unverändert in die eigene Sprache übernommen werden. Wer möchte schon in einer Besprechung sagen, dass die Todeslinie für Übermittlung der Liste soundso spätestens heute Abend erreicht ist? Den Mittwoch als Galgenfrist für Feature 23 zu bezeichnen, klingt auch nicht wirklich gut. Da […]

Scrumban – Mischmasch oder Fortschritt?

Scrumban – Mischmasch oder Fortschritt?

Neben den agilen Vorgehensmodellen Scrum und Kanban trifft man in der Praxis vermehrt Mischformen an, die beides miteinander verbinden. Aus Scrum oder Kanban wird Scrumban. Welche Vorteile oder Nachteile ergeben sich durch einen Mix? Wann ist so ein Vorgehen zu empfehlen und wann lässt man besser die Finger davon? Zu […]

Spezies Projektleiter

Spezies Projektleiter

Superhelden oder Sündenböcke? Oft lässt sich in der Praxis hier keine klare Grenze ziehen. Projektleiter sind gefordert in verschiedenen Situationen professionell zu reagieren und zu agieren. Zahlreiche Eigenschaften sind gefragt – vom Grundvertrauen über strukturiertes Denken bis hin zu Nervenstärke und sozialen Kompetenzen. Ich habe meine Thesen dazu aufgestellt. In […]

Crossfunktionale Teams in der Praxis

Crossfunktionale Teams in der Praxis

Komplexe IT-Vorhaben erfolgreich ins Ziel zu bringen, erfordert eine gute Zusammenarbeit aller involvierten Personen und Rollen. Gerne vergleiche ich es mit einem Fußballspiel: Jeder Teamplayer hat seine persönlichen Talente und seine Rolle im Team, jeder unterstützt kritische Situationen und übernimmt Verantwortung auf dem Spielfeld. Und gerade dieses Zusammenspiel macht eine […]

Get up, Stand Up!

Get up, Stand Up!

Sind Stand-Ups nur eine Modeerscheinung? Eine tägliche Verpflichtung mehr, die in Wirklichkeit aber nur wertvolle Zeit vergeudet? Nein. Richtig eingesetzt, sparen Sie durch Stand-Up Meetings Zeit und unterstützen damit die so wichtige Kommunikation im Team. Die Spielregeln Die Regeln für Stand-Up Meetings sind ganz einfach: Eine fixe Beginnzeit Täglich durchführen Alle […]

Linux statt XP

Linux statt XP

Auf Millionen von Computern läuft noch Windows XP. Was spätestens seit dem 8.4.2014 keine wirklich gute Idee mehr ist, sofern man nicht entsprechende Vorkehrungen trifft. Denn es gibt ab nun für XP keine Sicherheits-Updates mehr.  Zwar werden an zahlende Firmen noch weiter Patches ausgeliefert und ich nehme an, dass diese demnächst […]

0 Kommentare Security
Projektmanagement für Erwachsene

Projektmanagement für Erwachsene

Es lässt sich mit einem Satz beschreiben: Rechtzeitig darauf schauen, was zu tun ist, wenn etwas passiert. Mit anderen Worten: Vorausschauendes Risikomanagement Was sind Risiken? Es sind zukünftige Ereignisse, die eintreten können und damit auf Kosten, Ergebnis oder Verlauf eines Projekts Auswirkungen hätten. Wohlgemerkt positive oder negative, obgleich üblicherweise meist […]

0 Kommentare Projektmanagement
Aufwandsschätzungen – Theorie und Praxis 2/2

Aufwandsschätzungen – Theorie und Praxis 2/2

In meinem vorigen Beitrag habe ich neben dem Scotty-Prinzip für Miracle-Worker typische Schätzverfahren und grundlegende Empfehlungen für deren Umsetzung vorgestellt. Heute, im zweiten Teil,  gehe ich auf ein paar meiner persönlichen Lieblingsbeispiele aus der Praxis ein, mit Tipps, wie Sie solchen Situationen begegnen können. Best-Of 1. Zu früh Der Projektauftrag besteht aus einem […]

0 Kommentare Projektmanagement
Aufwandsschätzungen – Theorie und Praxis 1/2

Aufwandsschätzungen – Theorie und Praxis 1/2

Wie halten Sie es mit Aufwandsschätzungen? Handeln Sie nach dem Scotty-Prinzip, benannt nach Montgomery Scott, dem Chef-Ingenieur von Star Trek? Auf die Frage von Captain Kirk, ob er Schätzungen für Reparaturzeiten generell vervierfache, antwortete dieser: „Natürlich, sonst würde ich meinen Ruf als Miracle Worker verlieren!“ Nun, nicht jeder von uns […]

0 Kommentare Projektmanagement
Beschleunigen Sie Ihr Projektmanagement

Beschleunigen Sie Ihr Projektmanagement

Wie soll das denn gehen? Projektlaufzeiten um 30% bis 40% senken? Projekt-Engpässe beseitigen und trotzdem das Budget einhalten? Schon wieder so ein Marketing-Schmäh? Nicht, wenn man sich mit den Möglichkeiten der Theory of Constraints, auch Engpasstheorie oder Durchsatz-Management genannt, beschäftigt. Ursprünglich von Eliyahu M. Goldratt entwickelt (Das Ziel, Die kritische Kette), […]

0 Kommentare Projektmanagement