Karriere / News / Veranstaltungen

A-ctivity: E-Mountainbike-Tour

Nach unserem Kletter-Event im Mai fand vergangenen Freitag unsere zweite A-ctivity-Veranstaltung dieses Jahres statt: eine E-Mountainbike-Tour auf und rund um den Kahlenberg. Gemeinsam mit Bike Experience Vienna haben wir ein Programm zusammengestellt, bei dem alle Mitarbeiter auf ihre Kosten kamen.

A-ctivity Biketour_740x415

Sportlicher Mitarbeiter-Event

Egal ob sehr sportlich oder (weniger) sportlich, jeder konnte mit dem E-Bike seinen persönlichen Anstrengungs- und Schwierigkeitsgrad selbst bestimmen. Für die meisten von uns war dies eine neue und spannende Erfahrung. Einige Kollegen waren mit ihren eigenen Mountainbikes unterwegs und haben recht schnell den Unterschied gespürt – das Mithalten mit den E-Bikes fiel gar nicht so leicht ;-).

Nach einer kurzen Einweisung zum Sportgerät und der individuellen Anpassung von Sitz- und Lenkerhöhe ging es ab ins Gelände. Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir in drei Gruppen los.

Je Gruppe übernahm einer von uns die Rolle des Guides. Seine Aufgabe es war, nach einem aufgezeichneten GPS-Track die Route nachzufahren und die Gruppe anzuführen. An manchen Stellen im Wald war dies gar nicht so einfach, dennoch wurde der Auftrag von allen mit Bravour gelöst. Zusätzlich gab es weitere Aufgaben zu erfüllen, bei denen lustige Gruppenfotos und Videos zur Erinnerung für alle entstanden.

Am Ende der Strecke wartete eine gute Jause beim Heurigen auf uns, und so konnten wir den Tag gemeinsam und gemütlich ausklingen lassen.

Rückblickend kann ich sagen, dass auch dieser Event ein sehr abenteuerlicher und schöner war, bei dem wir eine Menge Spaß hatten, im Team einiges erreicht haben und neue Erfahrungen sammeln konnten.

Ohne E-Unterstützung wäre ich persönlich niemals mit einem Fahrrad auf den Kahlenberg gekommen – ein echt cooles Gefühl ;-). Und trotzdem war für mich spürbar, dass ich körperlich etwas getan hatte. Spaß und Bewegung in einem, was will man mehr! Ich empfehle jedem, so ein Bike einmal auszuprobieren – es lohnt sich!

 

Passende Artikel

Kommentare gesperrt.