Archiv: Juli, 2017

Softwarepannen – wie kann man diese verhindern und gleichzeitig Kosten sparen?

Softwarepannen – wie kann man diese verhindern und gleichzeitig Kosten sparen?

Ich habe mir überlegt, wie ich einen Kunden von einem rechtzeitigen, durchaus vollständigen und professionellen Test in ihren Projekten überzeugen kann. Vielleicht unterstützt es, wenn ich ihm Szenarien vor Augen führe, die eintreffen könnten, wenn keine ausreichende Qualitätssicherung vorgenommen wurde. Aus diesem Grund habe ich das Netz nach Software-Fehlern durchforstet, […]

1 Kommentar Software-Test
Der Product Owner: das Gehirn des Scrum Frameworks! 3/3

Der Product Owner: das Gehirn des Scrum Frameworks! 3/3

Im dritten und letzten Teil der Product Owner Blogserie ist es mir ein Anliegen auf das Rollen- bzw. Berufsbild des Product Owners einzugehen. Hierbei ist es mir wichtig, dass Mythen ausgemerzt werden. Projektmanager & Product Owner oder Scrum Master & Product Owner, geht das? Aus der Sicht des Lehrbuchs müsste […]

Der Product Owner: das Gehirn des Scrum Frameworks! 2/3

Der Product Owner: das Gehirn des Scrum Frameworks! 2/3

„Ok, um anfangen zu können brauchen wir jetzt Use Cases oder User Stories, der Project Owner soll die jetzt schreiben, kann ja nicht so schwer sein“. Ist Ihnen etwas an dieser Aussage aufgefallen? Diese Aussage ist eine Falschaussage. Das einzig Richtige ist, dass Anforderungen benötigt werden, um mit der Entwicklung […]

Der Product Owner: das Gehirn des Scrum Frameworks! 1/3

Der Product Owner: das Gehirn des Scrum Frameworks! 1/3

Agile Vorgehensweisen sind gut, wenn man sie richtig lebt. Auch die vordefinierten Rollen sind wichtig. Bevor ein Projekt gestartet wird ist es notwendig die Anforderungen zu kennen. Hier kommt in einem SCRUM Team der Product Owner ins Spiel. Der Product Owner hat eine extrem hohe Verantwortung, wenn nicht sogar die […]