Archiv: März, 2017

Traceability everywhere – vom Unit- bis zum Systemtest

Traceability everywhere – vom Unit- bis zum Systemtest

Wie gut wissen Sie über die Unit-Tests in Ihrem Projekt Bescheid? Kennen Sie das genaue Ausmaß der Unit-Tests und wissen Sie, wie sich diese über die Features verteilen? Wenn Sie die Antwort auf diese Fragen nicht kennen, lernen Sie in diesem Beitrag, wie die Rückverfolgbarkeit von Unit-Tests zu Anforderungen sichergestellt […]

0 Kommentare Software-Test
Jubel bei ANECON: Rang 2 bei Great Place to Work® 2017

Jubel bei ANECON: Rang 2 bei Great Place to Work® 2017

Was war die Verleihung des Great Place to Work® Awards 2017 doch für eine spannende Veranstaltung – spannender kann der beste Krimi nicht sein! Alljährlich werden von Great Place to Work® die besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Dieses Mal fand die Ceremony am 15.3.2017 im Palais Liechtenstein statt – ein sehr schönes […]

0 Kommentare Karriere
Fehlertoleranz in IoT-Systemen

Fehlertoleranz in IoT-Systemen

Meine Frau und ich haben uns letztes Jahr ein etwa 100 Jahre altes Haus gekauft. Wir waren von dem Charme der verwinkelten Räume, den knarrenden Holztreppen und den gemütlichen Kaminen begeistert. Und obwohl ich versuche, die alte Bausubstanz so gut wie möglich zu erhalten, möchte ich auch auf die neuesten […]

0 Kommentare Digitalisierung
Teil des Onboardingprozesses: Der Welcome Day

Teil des Onboardingprozesses: Der Welcome Day

Die ersten Wochen und Monate im neuen Job sind meist für neue Mitarbeiter die prägendsten im Laufe ihrer beruflichen Karriere. Umso wichtiger, dass sie sich gut im Unternehmen vernetzen und viele Informationen über das Unternehmen erhalten.  Dies versuchen wir mit unserem Welcome Day zu unterstützen, der zwei Mal im Jahr stattfindet. Mit […]

0 Kommentare Karriere
Das war der Quality Leadership Circle rund um Digitalisierung

Das war der Quality Leadership Circle rund um Digitalisierung

Ist es nicht so? Mittlerweile ist unser Leben auf allen Ebenen digital – ob im privaten oder geschäftlichen Umfeld. Die digitalen Entscheidungen als Konsument werden oft spontaner, mehr aus dem Bauch heraus getroffen. Im Businessumfeld sind die Fragestellungen grundsätzlicher Natur. Wo steht mein Unternehmen in fünf bis zehn Jahren, wie […]