Archiv: August, 2016

Mit Service Virtualisierung Grenzen durchbrechen

Mit Service Virtualisierung Grenzen durchbrechen

In Zeiten von Continuous Delivery und DevOps ist der Softwaretestbereich besonders gefordert. Tester und Testautomatisierer stoßen dabei schnell an, im ersten Augenblick, unüberwindbar scheinende Grenzen. Ich spreche aus Erfahrung. Rasch kommt bei Problemen mit Testdaten, Systemkonfigurationen, Systemverfügbarkeiten, Testumgebungen – um nur einige zu nennen – Frust auf. Ein kritischer Blick […]

Young friends playing video games in their apartment.

Projektcontrolling – Steuerung oder Kontrolle?

Manchmal stellt uns die englische Sprache eine Falle. Wir übernehmen ein Wort und geben ihm aufgrund der Ähnlichkeit eine andere Bedeutung. Aus Controlling machen wir Kontrolle und selbst wenn wir wissen, dass das falsch ist, geschieht es unbewusst. Wollen wir Projekte steuern oder ihren Status kontrollieren? Wir brauchen beides und […]

0 Kommentare Projektmanagement
Abnahmekriterien: Brücke oder Krücke zwischen Requirements Engineering und Test?

Abnahmekriterien: Brücke oder Krücke zwischen Requirements Engineering und Test?

Zwiespältige Meinungen zu Abnahmekriterien: Rauben Sie Zeit und engen sie den Test ein oder bieten sie Orientierung und Sicherheit? Die meisten Templates zum Anforderungsmanagement sehen inzwischen neben Feldern für die genaue Beschreibung und den Zweck der Anforderung auch eine Möglichkeit vor, Abnahmekriterien anzugeben. In User Stories, Volere- bis hin zu selbstgestrickten […]

Benefits Realization Management – Lohnen sich Ihre Projekte?

Benefits Realization Management – Lohnen sich Ihre Projekte?

Sie sind Projektmanager (PM), Ihr Projekt wurde abgenommen und Sie haben dieses in vordefinierter Qualität, zeitgerecht und im Budgetrahmen abgeliefert? Dann sind Sie also fertig? Falsch! Eine reine umfangs-, zeit- und kostenorientierte Betrachtung von Projekten kann dazu führen, dass der Nutzen (engl. „Benefit“) eines Projektes, trotz erreichter Leistungsziele, nicht realisiert […]

Der Testmanager als Anforderungsmanager oder die Geschichte multipler Persönlichkeiten: Wer bin ich heute?

Der Testmanager als Anforderungsmanager oder die Geschichte multipler Persönlichkeiten: Wer bin ich heute?

Nach etlicher Zeit, während dieser der Testmanager bei der Projektleitung auf einen Anforderungsmanager bestanden hat, damit Ordnung in die Anforderungsdokumentation kommt und diese auch immer aktuell gehalten wird, gab die Projektleitung letztendlich nach: Es soll jemand zum Anforderungsmanager ernannt werden. Und da es so praktisch war – gleich der Testmanager. […]